Eine kurze Geschichte des Glücksspiels in Deutschland

Eine kurze Geschichte des Glücksspiels in Deutschland

Glücksspiel ist der Einsatz von Geld bei einem Ereignis mit ungewissem Ausgang, mit dem primären Ziel, Geld zu gewinnen. Glücksspiel war in Deutschland schon immer beliebt und seine Wurzeln können bis in das alte Rom zurückverfolgt werden, als sich das Römische Reich vom Mittelmeer bis zum Norwegischen Meer erstreckte.

Eine kurze Geschichte des Glücksspiels in Deutschland
Bereits lange vor dem Online-Glücksspiel wurde 1720 das erste öffentliche Casino in Deutschland gegründet, das möglicherweise das älteste der Welt war.

In diesem Casino-Führer finden Sie eine kurze Geschichte des Glücksspiels in Deutschland. In unseren Casino-Bewertungen können Sie sich ein objektives Bild von allen Live-Casinos in den Bundesländern machen.

Glücksspiel vor dem 20. Jahrhundert

Glücksspiel war im Land von Anfang an sehr beliebt. Kartenspiele kamen aus dem Orient nach Deutschland im 14. Jahrhundert und waren bei den Menschen sehr beliebt. Craps waren schon im Mittelalter beliebt und wurden überall gespielt, besonders in Gasthöfen.

Europäische Karten wurden in der Stadt Ulm hergestellt und sogar in viele Länder exportiert. Lotterien erschienen im 16. Jahrhundert in Deutschland.

Wie das heutige Online-Glücksspiel in Casino-Studios mussten die Organisatoren des Glücksspiels den Herrschern Zoll bezahlen. Die Landfürsten, Dörfer und Städte profitierten von ihnen.

Lizenzhäuser in Würzburg und Frankfurt am Main wurden im 14. Jahrhundert errichtet. Kasinospiele wie Pharao und Bassets durch Tugend gespielt wurden im 19. Jahrhundert als von moralischer Qualität angesehen. Die Regeln änderten sich oft und verschiedene Spiele wurden verboten. Dies führte wiederum zur Entwicklung neuer Glücksspiele. Deutsche Spielbanken wurden 1872 erneut verboten und Monte Carlo wurde zur Hauptstadt des europäischen Glücksspiels. Baden wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Deutschland zu einem berühmten Casino.

Glücksspiel in Deutschland ab dem 20. Jahrhundert

Die Glücksspielbanken in Deutschland blieben bis 1933 geschlossen und das Verbot wurde während des Nationalsozialismus wieder aufgehoben. Baden Casino erhielt eine Lizenz und andere deutsche Banken wurden wiedereröffnet. Nach Kriegsende wurden die Casinos wieder geschlossen und sie nahmen ab den 1950er Jahren langsam wieder ihren Betrieb auf.

Restaurants waren die berühmtesten Orte, an denen viele Karten und Glücksspiele inoffiziell gespielt wurden. Spiele wie Skat, Doppelkopf, Poker und verschiedene Craps wurden um Geld gespielt.

Bis 1950 waren Lotteriespiele und Sportwetten sehr beliebt. Kasinospiele und Spielautomaten wurden auch in dieser Zeit populär. Spielbanken und andere Formen des Glücksspiels wurden in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gegründet. Die Casinos in Las Vegas und außerhalb Deutschlands gewannen auch an Beliebtheit.

Spielautomaten konnten nur von Spielbanken betrieben werden und die Automaten durften in Spielhallen und Restaurants eingerichtet werden.

Online Glücksspiel

Das erste Internet-Casino wurde 1995 eröffnet und seitdem ist das Online-Glücksspiel bei Jugendlichen sehr beliebt geworden. Sehr wenige Menschen mochten das Konzept des Online-Glücksspiels, weil die meisten keinen Computer hatten und die Netzwerkverbindungen langsam waren.

Heutzutage haben die meisten Deutschen ein Smartphone oder einen Computer. Internetverbindungen werden schneller und zuverlässiger. Video-Streaming ist mittlerweile ein normaler Bestandteil unseres Lebens und dies hat zur Entwicklung neuer Live-Casinos geführt, die Live-Casinospiele mit professionellen Live-Händlern anbieten.

Kleinere Casinos in den Bundesländern haben finanzielle Probleme und viele von ihnen schließen. Größere Casinos müssen attraktive Belohnungen vorweisen und verschiedene Casino-Boni anbieten, um auf dem hart umkämpften Markt rentabel zu bleiben. Renommierte Casinos veranstalten internationale Pokerturniere und andere veranstalten regelmäßig Events mit beliebten internationalen Stars, um Kunden anzulocken.

Online-Glücksspiele werden immer beliebter und immer mehr Deutsche schließen sich täglich den Online-Casinos an.



Zusammenfassung

Name: Eine kurze Geschichte des Glücksspiels in Deutschland
Autor: Andy Wignal
Veröffentlichungsdatum: 30/08/2019
Rate this post